Heizung

Wärme von Pellets bis Öl von Ihrem Spezialist für Heizungsbau.

Heizung

Bad

Wohlfühloasen als Komplettpaket von Ihrem Spezialisten für Bad und Sanitär.

Bad

Service

Wartung und Kundendienst von Ihrem Spezialisten für Heizung und Bad.

Service

Eine bodengleiche Dusche ist praktisch und ästhetisch

Egal für welche Generation – Duschvergnügen ohne Stolperfalle

Ihr Badezimmer soll ein Ort der Entspannung sein – Ihre persönliche Wohlfühloase. Stilvoll gestaltet soll es Ästhetik und praktische Handhabung in sich vereinen. Sie sollen sich gerne in Ihrem Badezimmer aufhalten. Neben dem Aspekt, ein › barrierefreies Bad zu gestalten, lässt sich eine ebenerdige Dusche nicht nur komfortabel begehen, sondern lässt das Bad auch großzügiger wirken. Die bodengleiche Dusche kombiniert mit einer modernen Duschabtrennung löst die Grenze zwischen Nassbereich und dem Wellnessbereich komplett auf. Durch fast unsichtbare und rahmenlose Duschkabinen wirkt das Badezimmer mit seiner Transparenz großzügiger und ohne Barrieren.

Tipps für eine bodengleiche Dusche

Der Platz
Wer ein kleines Bad hat sollte sich überlegen, ob er Dusche und Badewanne auf diesen engen Raum quetschen möchte oder ob die ebenerdige Dusche nicht eine großzügigere Variante wäre.

Der Vorteil
Ebenerdige oder bodengleiche Duschen sind besonders komfortabel zu betreten und einfach zu reinigen. Im Alter weiß man dies besonders zu schätzen. Auch kommt der Spaßfaktor während dem Duscherlebnis nicht zu kurz – man genießt den Freiraum und steht nicht beengt in einer kleinen Nasszelle.

Die Fliesen
Wer seine bodengleiche Dusche gefliest haben möchte sollte Folgendes bedenken: Kleine Fliesen haben meterlange Fugen, die schwer zu reinigen sind. Große Fliesen müssen zum Wasserablauf hin gesenkt werden. Aus diesem Grund müssen die Fliesen zugeschnitten werden – dadurch entstehen oft hässliche Fugenmuster. Je mehr Fugen desto höher ist auch die Gefahr der Durchfeuchtung.

Der Einbau
Der Einbau einer ebenerdigen Dusche ist heute spielend leicht. Die Einbausysteme der Hersteller sind mit dem Rahmen so konstruiert, dass weder beim Einbau noch beim Herausnehmen für eine mögliche Reparatur Schäden am Boden entstehen.

Die Alternative
Die bisherige Duschwanne mit einem Rahmensystem wird einfach ausgewechselt. Mit einer neuen Farbe verpasst man dem Bad ein neues Aussehen. Diese Variante ist einfach und kostengünstig – das Bad muss nicht komplett neu gefliest werden. Diese Alternative wird auch gerne bei der Sanierung von Altbauten angewandt.

Das Ablaufsystem
Für die bodengleiche Dusche gibt es 3 verschiedene Möglichkeiten, wie das Wasser abläuft. Egal ob als Wandablauf, als Bodenablauf oder als Duschrinne – jede der Möglichkeiten ist elegant und sauber.

Gerne beraten Sie die Spezialisten von Béla Fritzsche zu Ihrem barrierefreien Badezimmer – rufen Sie jetzt an!